Erste Runde Endspurt, auf in die zweite Runde! *Dong*

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Berthold Brecht

Noch heute, dann habe ich es endlich geschafft. Dann habe ich meine Massnahme erfolgreich beendet. Herzlichen Glückwunsch!

Nur damit jemand sagen kann: Ja, Frau L. ist jeden Tag pünktlich zur Arbeit erschienen, hat all ihre Aufgaben ohne Probleme erledigt, war nie krank, und ist zuverlässig und verantwortungsbewusst. 

Das hätten sie auch in meinen Arbeitszeugnissen lesen können, aber gut.

Nachdem mir, in dem Auswertungsgespräch, verkündet wurde, dass ich schon selbst sehen muss welche Tätigkeit ich ausüben möchte, sie mir aber nicht sagen können nach welchen Kriterien ich mich richten soll, ausser dass ich nicht auf zu viele Menschen losgelassen werde, hat meine Therapeutin doch noch einen Laufbahncoach für mich rausschlagen können. Interessanterweise, meinte der Versicherungsmensch dazu, dass dieser wohl nicht meinen Ansprüchen gerecht werden würde.

Der hält ja viel von seinen eigenen Leuten, bzw. wie sind die denn ausgebildet?

Ich mag Kinder. – Dann werden sie Kindergärtnerin. – Etwa so?

Zwischenzeitlich habe ich mich nochmal sehr genau mit meiner Diagnose auseinandergesetzt, und etliche Unstimmigkeiten gefunden. Darüber habe ich hier geschrieben. Dinge die schon 20 Jahre her sind, oder gar nicht mehr zutreffen. Ich habe alle Differenzen aufgeschrieben, habe sowohl den ICD 10, als auch den DSM 5 hergenommen, und auf fünf Seiten zusammengetragen, was übereinstimmt, was nicht in diesem Ausmass oder generell übereinstimmt, was gar nicht übereinstimmt, usw. 

Mit dieser Ausarbeitung meiner Schwierigkeiten, und dem Vergleich mit der Borderline Persönlichkeitsstörung, bin ich zu meiner Psychiaterin gegangen. Meine Therapeutin ist gerade in Urlaub – die hat`s gut. Tatsächlich musste meine Psychiaterin mir zustimmen, und sagte mir, dass sie selbst, mit der Diagnose, welche ich von der Tagesklinik bekommen habe, nicht ganz glücklich war. Sie sieht mich schon in einer emotionalen Instabilität, was auf Grund meiner Biografie nur verständlich ist, aber nicht als Borderline Typ, sondern als den impulsiven Typ. Damit kann ich einigermassen leben. Ich bin zwar nicht aggressiv, aber schon mal etwas energischer. Reizbar bin ich auch nicht generell, kommt halt immer auf die Situation an. Ist die Kacke am Dampfen, ist mein Geduldsfaden wohl nicht so lang, wie der von manch anderem. 

Dass bei dem Versicherungsmenschen nicht angekommen ist, dass ich durchaus Kompetenzen habe, die er mir, mit der Diagnose absprechen will, fand sie auch kritisch, und möchte deswegen bei dem nächsten Gespräch dabei sein. Sie selbst ist Gutachterin für diese Versicherung, und kennt sich deswegen mit deren Gepflogenheiten und Richtlinien aus. Sie sagt ebenfalls, dass es hier ja um meine berufliche Zukunft geht, und nicht darum, ob es heute Kartoffeln oder Nudeln zu Mittag gibt. Ich bin sehr erleichtert darüber. 

Wie bei jedem anderen Arzt muss man sich in so einer Angelegenheit ja auch eine Zweitmeinung einholen können. Und das habe ich getan.

Künftig trägt meine Diagnose die Bezeichnung:

ICD 10; F60.30: Emotional instabile Persönlichkeitsstörung; Impulsiver Typ.

Was ich die letzten vier Monate durchgemacht habe, wünsche ich wirklich keinem. Es ist ein bisschen so, wie in einem dieser Filme.

Man hat plötzlich keine Identität mehr. Man existiert überhaupt nicht. Jeder denkt man sei jemand anderes, und keiner glaubt einem. Plötzlich passieren Dinge die man nie selbst entschieden hat.

Ein Horror!

Zum Glück gebe ich nie so schnell auf, und benutze mein Gehirn, anstatt es nur spazieren zu tragen. 

Jetzt wird gefeiert!

Eure erleichterte, und weiterhin gespannte, Frau L.

Eine Antwort auf „Erste Runde Endspurt, auf in die zweite Runde! *Dong*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s