Von Pontius bis Pilatus im Vergnügungspark

So kommt man sich manchmal vor wenn man mit Behörden zu tun hat. Als müsste man von Pontius bis Pilatus rennen, und als hätte der Eine keine Ahnung von dem, was der Andere tut. Und viel zu oft ist es auch so. Eigentlich müsste man Kilometergeld, extra Telefongeld einen Geduldszuschuss für die Begriffsstutzigkeit mancher Beamter, und für das stundenlange Aufhalten in irgendwelchen Warteschleifen verlangen. Ach, vielleicht auch noch eine Entschädigung für die schlechte Musik die zu Hauf in solchen Warteschleifen abgespielt wird.

Also wenn ich mir überlege, was Behörden stellenweise berechnen, nur weil sie irgendwo einen Stempel drauf machen!
Sprich, weil sie ihren Arm bewegt haben, einen Stempel in die Hand genommen, diesen dann auf das Stempelkissen gedrückt, und anschließend auf das Papier gebracht haben… und das in einer Zeit von zwei Minuten…. 25€ bitte!

Was soll ich dann verlangen?

Als hätte man mit seiner „Erkrankung“ nicht schon genug an den Hacken.

Nein! Natürlich nicht! Da kommt dann auch noch das Krankengeld nicht pünktlich weil es von einer Versicherung zur nächsten geht, und dann noch eine dritte Behörde irgendwas prüfen muss. „Ach, das hing irgendwo.“ Super, erzähl das mal meiner Bank, die für jede Überziehung meines Kontos extra Zinsen von mir will. Oder dem Stromlieferanten, der mir eine Mahngebühr zu Buche schlägt weil die Rechnung nicht pünktlich bezahlt wurde. Und nicht zu vergessen mein Kühlschrank, der mich jedes Mal angähnt, wenn ich seine Tür öffne, und die Tiere, die einen Scheiß auf irgendwelche Rechnungen geben, hauptsache der Napf wird gefüllt.
„Das müssen sie jetzt aushalten! Das braucht viel Kraft und Durchhaltevermögen.“

Danke für die Auskunft, soweit war ich auch schon.

Vor allem, weil man ja sowieso so viel Kraft zur Verfügung hat. Moment, war das nicht ein Grund warum ich überhaupt in dieser Situation bin? Hallo? Ist da jemand?

Und wenn ich noch einmal höre, dass ich das jetzt aushalten muss, dann flipp ich komplett aus. Nichts anderes tue ich seit Jahren! Es aushalten. Mir bleibt ja gar nichts anderes übrig als es auszuhalten. Die einzige Alternative es nicht auszuhalten, wäre sich die Kugel zu geben.
Also was laberst Du da?
Du sagst nem Querschnittsgelähmten ja auch nicht ständig dass er im Rollstuhl sitzen muss weil er nicht laufen kann.
Was soll er denn auch sonst machen? Auf dem Boden rumrobben???

Und zu der ganzen Kraft- und Motivationslosigkeit, die man im Überfluss hat, muss man sich auch noch zusätzlich mit Behördenkram auseinandersetzen. Gehört natürlich zu meiner Lieblingsbeschäftigung. Dazu kann ich mich auch viel leichter motivieren als zum Beispiel mit meinem Hund Gassi zu gehen! Und als ob nicht sowieso alles schon so sinnlos erscheinen würde, muss man in dieser Zeit auch noch jeden Cent zusammenkratzen um ne Dose Katzenfutter zu kaufen.

Vor allem aber, erhöht es das Selbstwertgefühl ungemein! (Achtung, Sarkasmus)

Es macht mir natürlich außerordentlich viel Spaß jeden Tag auf meinem Sofa rumzugammeln und nichts gebacken zu bekommen. Und die Vorwürfe und Panik, in Form von Atemnot, weil ich schon wieder etwas nicht geschafft habe, ist das reinste Vergnügen! Und „fit sein“ wird sowieso überbewertet. Ich finde es total großartig jeden Tag müde und erschöpft zu sein, weil mich so viele Dinge beschäftigen. Das ist besser als jede Droge! Und dann noch darauf zu achten, niemandem an die Gurgel gehen zu wollen, weil sich mal wieder ein Trigger eingeschlichen hat, oder in völliger Hoffnungslosigkeit und Tränen zu versinken, weil man seinen Glaubenssätzen nichts entgegensetzen kann. Das macht echt voll viel Spaß!

Wozu gibt es eigentlich Vergnügungsparks! Ich könnte mein Leben anbieten und dafür Eintritt verlangen.

Und unter all diesen Umständen soll man natürlich „gesund“ werden. Damit man in der Gesellschaft wieder ein funktionstüchtiges Mitglied wird.

Hurra! Ich geh jetzt mal aufs Sofa, ne Runde feiern!

 

Eure Frau L.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s